16.11.2017

Unfall am OEG-Bahnhof Schriesheim: Auto prallt gegen Baum und Signalmast

Der Peugeot touchierte auf der Bundesstraße zwei Autos und kam dann von der Fahrbahn ab.

Schriesheim. (pri//pol/rl) Zu einem Unfall an der Bahnlinie kam es am Mittwochmittag. Ein 58-jähriger Peugeot-Fahrer war gegen 13 Uhr auf der Bundesstraße B 3 in Richtung Heidelberg unterwegs. In Höhe der Einmündung zum Schillerplatzes touchierte der Wagen zwei entgegenkommende Autos, kam dann nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Danach fuhr der Peugeot weiter durch den Gleisbereich, prallte gegen eine Signalanlage der RNV und blieb einige Meter weiter auf dem Gleisbereich liegen.

Ersten Informationen zufolge kam der Fahrer verletzt ins Krankenhaus. Wie schwer der Mann bei dem Unfall verletzt wurde ist noch unklar. Der schwer beschädigte Wagen wurde abgeschleppt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Der Bahnverkehr der Linie 5 (OEG) wurde nach dem Unfall unterbrochen, es kam zu Verspätungen.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung