02.07.2006

Im Sterne-Restaurant auf den Busch geklopft

Schriesheim. Kulinarische Lesung mit Reinhard Mahlberg und wunderbaren Genüssen im "Strahlenberger Hof"

Der Schauspieler Reinhard Mahlberg, Bibliotheksleiter Thomas Michael und Sterne-Koch Jürgen Schneider am Sonntag im Strahlenberger Hof (v.l.). Foto: Kreutzer
Der Schauspieler Reinhard Mahlberg, Bibliotheksleiter Thomas Michael und Sterne-Koch Jürgen Schneider am Sonntag im "Strahlenberger Hof" (v.l.). Foto: Kreutzer

(pak) Nein, es gab keine Hühnchen, die mit einem Faden verbunden waren. Auch kein Brot in der Form zweier frecher Buben, einer mit Bürstenschnitt, der andere mit gewagter blonder Tolle. Es musste auch niemand ein heißes Bügeleisen auf den schmerzend Leib drücken wie Lehrer Lempel. Nein, es gab weder Max noch Moritz bei der Kulinarischen Lesung im Schriesheimer Sterne-Restaurant "Strahlenberger Hof" am Sonntag und am Montag. Wilhelm Busch gibt nämlich viel mehr her als die gemalten Rabauken und die Witwe Bolte.

Dieses ist der erste Streich: Vor sechs Jahren kam Thomas Michael, der aufgeweckte Chef der Schriesheimer Stadtbibliothek, auf die Idee, eine Lesung mit feinem Essen anzubieten. Jetzt war Schriesheim gut bekannt für einen Küchenchef, der Schneider ward genannt. Jürgen Schneider ist ein besonderer Mensch, denn er vermag es, sich im Kochen, dem Lesen und dem Fußball gleichermaßen gut auszukennen. ...mehr im RNZ E-Paper

nach oben Top

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung