11.07.2006

Künstlerische Leckerbissen im Museumshof

Schriesheim - Kunst, Tanz, Musik, Performance: Am Freitag findet im Innenhof am Kerg-Museum zum fünften Mal die "Kleine Museumsnacht" statt

Die Flamencogruppe "Cristina West y Las Lunas" ist zum zweiten Mal dabei. Julia Vardegans und ihre Töchter Sophie, Amy und Lily werden die "Kleine Museumsnacht" als Ensemble "Lily & Co." musikalisch begleiten.
(zg/cab) Am kommenden Freitag steht das nächste kulturelle Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt: die "Kleine Museumsnacht" mit Kunst, Musik und Performance rund um das Museum Théo Kerg.
Kunst und Kulturfreunde werden im malerisch-gemütlichen Innenhof des Museums mit einem Potpourri künstlerischer Leckerbissen aus allen Sparten verwöhnt. Zum fünften Mal gibt diese kleine, feine Veranstaltung, die nach wie vor als Geheimtipp gilt für Liebhaber heiterer und skurriler Auftritte junger Künstlerinnen und Künstler, schwungvoller Musik sowie temperamentvollem Tanz und Gesang. Umrahmt wird der Abend, der um 20 Uhr beginnt, von "Lily & Co.", der Familie um die Musikerin Julia Vardegans. Sie wird an diesem Abend unterstützt von ihren Töchtern Sophie, Amy und Lily. Die aus England stammenden großen und kleinen Musikerinnen werden ein Repertoire von Irish-English Folk bis hin zu Pop, Blues und Jazz bieten. Als Gast wird Alma Mula mit Bossa Nova und Sambaklängen dabei sein. ...mehr im RNZ E-Paper

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung