13.02.2014

Weiterer Blick ins Programm des 435. Mathaisemarkts

Für den Dienstagabend am 11. März hat der Festzeltwirt wieder eine bigFM-Partynight ins Programm genommen. Der Vorverkauf zu fünf Euro läuft wie immer über die RNZ-Geschäftssstelle in Schriesheim, der Vorverkaufsstart wird noch bekannt gegeben.

Von Carsten Blaue
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA

Der Mathaisemarkt wird ein Mega-Fest mit einem "Juwel"
Alkohol- und Gewaltprobleme auf dem Mathaisemarkt: Prävention soll mehr sein als ein Wort
Mathaisemarkt-Festwirt Küffner: Schriesheim ja, Sinsheim nein

Schriesheim. Einer wurde in der Marktausschusssitzung am Dienstag besonders vermisst: Fritz Haas. Bürgermeister Hansjörg Höfer berichtete eingangs, dass der Marktmeister eine schwere Operation hinter sich habe. Es sei fraglich, ob er dieses Jahr überhaupt auf den Mathaisemarkt kommen könne. Seine Tochter Ariane dürfte heuer die Fäden auf dem Rummel in der Hand haben.

Am Freitag des zweiten Wochenendes ist hier wieder großer Kindernachmittag mit günstigen Preisen. Im Festzelt wird das "Schul-Duell"-Team wieder die Viertklässler der Grundschulen auf Geschicklichkeit, Wissen und Kondition testen. Ein beliebter Spaß, der dieses Jahr durch Einlagen der Tanzschule Nuzinger bereichert wird.

Im Programm des zweiten Wochenendes stand das Fanfarenzugtreffen zunächst auf der Kippe: "Wir hatten ja nur drei, vier Anmeldungen und hätten uns blamiert", sagte Horst Schütze. Ein anderes Konzept musste her. Man nahm den Druck raus, strich den Wettbewerb und setzte auf den reinen Spaß am Spiel, und so kommen - Stand Dienstag - neun Fanfarenzüge in die Stadt.

Auch ein immer mit Freude erwarteter Höhepunkt im Programm, das die RNZ bereits gestern in Auszügen vorstellte, ist die Damen- und Kindermodenschau im Festzelt am Mathaisemarktdienstag. Dieses Jahr ist erstmals Karin Kapandritis aus Ladenburg dabei und wird in den Kreis der Schriesheimer Mode- und Accessoire-Expertinnen aufgenommen. Christa von Schachtmeyer fragte, ob es möglich wäre, im Rahmen der Modenschau im Festzelt ein "Indoor-Feuerwerk" zu zünden. Dominik Morast vom Ordnungsamt sagte, er werde das mit der Feuerwehr klären. Hans Peter Küffner hatte keine Einwände.

Für den Dienstagabend am 11. März hat der Festzeltwirt wieder eine bigFM-Partynight ins Programm genommen. Der Vorverkauf zu fünf Euro läuft wie immer über die RNZ-Geschäftssstelle in Schriesheim, der Vorverkaufsstart wird noch bekannt gegeben. Ein weiterer Magnet dürfte die Mittelstandskundgebung werden.

Schriesheims Chef des Bundes der Selbstständigen (BDS), Rolf W. Edelmann, rechnet mit großem Andrang, ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann doch der Festredner. Dieses Jahr gibt es Eintrittsarmbänder, die wieder über Geschäftsführerin Christa von Schachtmeyer zu beziehen sind. Zudem wird die Rede des Landesvaters auf eine LED-Leinwand übertragen, die vor dem Festzelt steht. Zur Organisation der Kundgebung sagte Edelmann: "Wir sind vorbereitet. Kretschmann kann kommen."

Info: Das Programm

Mittwoch, 26. Februar
> 14 Uhr: Weinprämierung, Rathaus

Freitag, 7. März
> 18 Uhr: Vernissage der KKS-Kunstausstellung "Die Lust am Fliegen", Fotoarbeiten von Gerhard Vormwald, Haus der Feuerwehr.
> 20 Uhr: Eröffnung des Mathaisemarkts mit der Krönung der Weinhoheiten, Festzelt

Samstag, 8. März
> 11.30 Uhr: Eröffnung der BDS-Leistungsschau, Gewerbezelt
> 13 Uhr: 20. Mathaisemarktlauf des TV Schriesheim
> ab 16.45 Uhr: Siegerehrung des Mathaisemarktlaufs (TV Schriesheim), Zehntkeller

Sonntag, 9. März
> 10.30 Uhr: Mathaisemarktboxen des KSV, Festzelt
> 12.50 Uhr: Festzug "1250 Jahre Schriesheim: 1 Stadt, 2 Stadtteile, 50 Generationen"

Montag, 10. März
> 10 Uhr: Altenfrühschoppen, Festzelt (Musik: Rudi Kling)
> 17 Uhr: BDS-Mittelstandskundgebung, Festredner: Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Festzelt
> 19.30 Uhr: Abend der Schriesheimer Vereine: "Gotthilf Fischer singt mit Schriese", Autogrammstunde, Verlosungsaktion, Duo "Schwäbische Tratschweiber"

Dienstag, 11. März
> 9 Uhr: Behördentag mit "Empfang der Ehrengäste", Feuerwehrhaus
> 15 Uhr: Damen- und Kindermodenschau, Festzelt
> 19 Uhr: BigFM-Partynight, Festzelt

Freitag, 14. März
> 14.30 Uhr: Kindernachmittag mit dem "Schul-Duell", Festzelt

Samstag, 15. März
> 11 Uhr: Rundgang des Gemeinderats

Sonntag, 16. März
> 10.30 Uhr: Freundschaftsspiel der Fanfarenzüge
> 12 Uhr: Schleppergeschicklichkeitsfahren der Landjugend Neckar-Bergstraße, Gewerbegebiet
> 12 bis 17 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag
> 13.30 Uhr: Umzug der Fanfarenzüge, danach Freundschaftsspiel im Festzelt
> 21 Uhr: Beleuchtung der Strahlenburg und Brillantfeuerwerk, BDS Schriesheim.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung