16.04.2014

Schriesheim: 18-Jähriger mit Marihuana auf Schulparkplatz entdeckt

Die Ermittler untersuchen, ob sie mit dem Ermittlungserfolg am Montagnachmittag auch ein Drogengeschäft verhindert haben könnten. Der 18-Jährige hatte neben den Drogen auch eine größere Menge Bargeld bei sich.

15.04.2014, 15:02

Schriesheim. (pol/mün) Polizisten verhinderten am Montag womöglich ein Drogengeschäft auf dem Parkplatz des Schriesheimer Kurpfalzgymnasiums. Nach Polizeiangaben wurde dort ein 18-Jähriger aus einer Bergstraßen-Gemeinde kontrolliert, in dessen Auto eine größere Menge Bargeld sowie zwei Plastiktütchen mit Marihuana gefunden wurden. Die Drogen wurden beschlagnahmt. Ob es sich bei der Bargeldsumme um "Dealgeld" handelt, ist derzeit noch nicht geklärt. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Nach Erledigung aller Arbeiten wurde der junge Mann einem Erziehungsberechtigten überstellt. Die Polizisten hatten einen Tipp von Kollegen einer benachbarten Dienststelle erhalten.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung