12.01.2019

Zwei Einbrüche in einer Nacht

Ungebetene Gäste in Lokal und Café - Kaffeemaschine und Milchschäumer gestohlen

Schriesheim. (pol/mare) Ob es sich bei den beiden Einbrüchen in der Nacht zum Mittwoch in der Römer- und Heidelberger Straße um dieselben Täter handelt? Der doppelte Einbruch ist derzeit jedenfalls Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, wie die Beamten mitteilen.

Unbekannte hebelten demnach in dem Mehrfamilienhaus in der Heidelberger Straße die Tür zu einem Lokal auf und durchsuchten Schränke und Schubladen. Aus einem Ledergeldbeutel stahlen sie rund 100 Euro Bargeld. Ob noch etwas gestohlen wurden, ist derzeit noch nicht geklärt. Den Schaden an der Tür beziffert die Polizei auf 500 Euro.

Wesentlich höher ist die Schadenshöhe im zweiten Fall: Die Bewohnerin wurde am Mittwochmorgen auf den Einbruch aufmerksam und verständigte die Polizei. Unbekannte hatten sich über ein Fenster Zugang einem Café verschafft und ließen zwei Tablets, die Tageseinnahmen des Vortages, die Kaffeemaschine, die Kaffeemühle sowie eine Milchaufschäummaschine mitgehen. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich nach ersten Angaben der Geschädigten auf etwa 10.000 Euro.

Die Tatzeiten liegen zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen.

Wer hat etwas dazu bemerkt? Melden können sich Zeugen bei der Polizei unter Telefon 06201/10030.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Das Summer Open Air im Waldschwimmbad der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik im Zeichen 100 Jahre SVS

Das Summer Open Air der Fußballer vom SV Schriesheim mit Live-Musik im Zeichen 100 Jahre SVS im Waldschwimmbad