14.06.2019

Schriesheim-Altenbach: Betrunkener Motorradfahrer stürzt und wird schwer verletzt

62-Jähriger erleidet mehrere Brüche - Kein anderes Fahrzeug beteiligt

Schriesheim. (pol/mare) Ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Weinheim wurde am Donnerstag gegen 16 Uhr schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, kam er mit seiner Suzuki auf der Landesstraße L596 zwischen Schriesheim-Altenbach und Wilhelmsfeld zu Fall.

Kein anderer Verkehrsteilnehmer war daran beteiligt. Er zog sich mehrere Brüche zu und wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

Im Krankenhaus wurde bei ihm 0,8 Promille Atemalkohol festgestellt. Er muss sich jetzt zusätzlich zu seinen Verletzungen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung