19.08.2019

Wegen Forstarbeiten: L596 für mehrere Tage voll gesperrt

Zwischen Heidelberg-Ziegelhausen und Wilhelmsfeld

Heidelberg-Ziegelhausen/Wilhelmsfeld. (van/rnz) Wegen Forstarbeiten wird die Landesstraße 596 zwischen Ziegelhausen und Wilhelmsfeld für mehrere Tage für den Verkehr voll gesperrt. Das teilt die Stadt Heidelberg mit.

Die Sperrung der Wilhelmsfelder Straße soll den Angaben zufolge von Montag, 26. August, bis Freitag, 6. September, zwischen Ortsausgang Peterstal und Langer Kirschbaum laufen.

Die Umleitung erfolgt im Osten über die Landesstraße L535 durch Neckarsteinach und Schönau. Im Westen wird der Verkehr über die Bundesstraße B3 und Schriesheim umgeleitet. Die Umleitungen werden an den Ortseingängen von Ziegelhausen und Wilhelmsfeld ausgeschildert, so die Stadt weiter.

Die Linie 34 in Fahrtrichtung Wilhelmsfeld endet in diesem Zeitraum an der Haltestelle Heidebuckelweg. Ein Ersatzverkehr für die Linie 34 wird mit Anschluss an die Linie 5 ab Schriesheim Bahnhof eingerichtet.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung