11.08.2020

Die Stadtbibliothek ist fast wieder im Normalbetrieb

Die Stadtbibliothek ist fast wieder im NormalbetriebAm ersten Tag der Wiedereröffnung, kamen viele in die neuen Räume und mussten sich erst einmal orientieren - Kein langer Aufenthalt möglich

Die Stadtbibliothek hat seit Montag wieder regulär geöffnet – und es gilt ein strenges Hygienekonzept. Foto: Dorn

Schriesheim. (vkn) Seit Montag können die Nutzer in der Stadtbücherei beinahe im Normalbetrieb wieder nach Büchern stöbern. Fast fünf Monate war die öffentliche Bücherei und Mediathek aufgrund des Umzugs und der Corona-Pandemie nur eingeschränkt nutzbar – und entsprechend groß ist jetzt die Erleichterung.

"Sie müssen zuerst an der Hygienestation den Besuchszettel ausfüllen", klärte Bibliotheksmitarbeiterin Kathrin Treuter einen Nutzer vor dem Gang zwischen die Bücherregale auf. Kurz nach 11 Uhr bildete sich am Eingang der Stadtbücherei an ihrem neuen Standort bereits eine kleine Schlange entlang der Abstandsmarkierungen. Hinter Ernst Mendrok warten mehrere Frauen. Alle hatten vorschriftsmäßig ihre Masken auf. Nacheinander betraten sie dann die Bücherei, hielten an der Hygienestation und desinfizierten ihre Hände, nachdem sie auf Besuchszetteln ihre Kontaktdaten notiert und in die dafür bereitgestellte Box geworfen hatten. Dann betraten sie Neuland und mussten sich erst einmal orientieren.

Denn nach dem Umzug innerhalb des Schulzentrums ist die Stadtbücherei jetzt in der ehemaligen Aula des Gymnasiums untergebracht. Der Wechsel der Räume ist zwar inzwischen längst vollzogen, aber vor einer möglichen Eröffnung kam mit Corona die Schließung sämtlicher öffentlicher Einrichtungen. Eine Ausleihe war dann später zwar trotzdem möglich – und zwar über zwei Fenster. Die neue Räumlichkeit durften die Büchereinutzer aber noch nicht betreten.

"Wo sind denn jetzt die Reiseführer?", erkundigte sich eine Nutzerin bei Bibliotheksleiterin Johanna Krämer, die ihr freundlich den Weg wies. Manche der Bücherständer sind jetzt an anderer Stelle zu finden. Krämer war mit dem Start des Besuchs sehr zufrieden. Es gab keinen Massenandrang. "Die Leute nehmen Rücksicht. Die wissen selbst, dass sie nicht alle gleichzeitig kommen können", sagte sie und nahm einen Anruf entgegen. Ein weiterer potenzieller Besucher an diesem Tag erkundigte sich zuvor telefonisch, ob die Stadtbibliothek wieder für die Ausleihe geöffnet sei. "Wir nehmen aber auch nach wie vor telefonische Vorbestellungen entgegen", erläuterte Krämer. Wer aufgrund der Pandemie den Gang in die Bücherei scheut, kann sich auch weiter sein Wunschpaket von den Büchereimitarbeiterinnen zusammenstellen lassen und abholen. Dieser Service wurde in der Zeit des Lockdowns von den Bibliotheksnutzern stark nachgefragt. Für mehr als 500 Vorbestellungen schnürten die Bibliotheksmitarbeiterinnen ganze Medien-Pakete.

"Ich bin so froh, dass die Bücherei wieder geöffnet hat", freute sich Ernst Mendrok über die Eröffnung. Auch er hatte mehrmals über die Fenster ausgeliehen, erzählt er. Aber so sei es einfach besser. "Generell ist es prima", pflichtete ihm eine andere Nutzerin bei. Gemeinsam mit ihrer Tochter stöberte sie gerade in den Regalen. "Wenn man sich zurechtfindet", merkte sie mit einem Augenzwinkern an und suchte weiter nach einem bestimmten Buch.

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt. Es gibt weiter keine Gesellschaftsspiele zur Ausleihe und aufgrund des möglichst knappen Aufenthalts der Besucher in der Stadtbibliothek, den das Hygienekonzept vorsieht, können in der Einrichtung keine Zeitungen gelesen werden. Dasselbe gilt für die Eigenrecherche am dafür in der Stadtbibliothek dafür bereitstehenden PC sowie das Kopieren von Dokumenten.

Info: Die Stadtbibliothek Schriesheim ist Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr, Montag, Dienstag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr und Samstag von 11 bis 13 Uhr geöffnet. Telefon: 06203/692996

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Der Goldene Hirsch liefert jetzt - anklicken, bestelle und liefern lassen ...

Der Goldene Hirsch liefert jetzt!

Anklicken, bestellen und liefern lassen ...