12.08.2020

BMW-Fahrerin nimmt Rollerfahrer die Vorfahrt

Der 57-Jährige musste mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung in eine Klinik eingeliefert werden

Schriesheim. (pol/mün) Eine 22 Jahre alter BMW-Fahrerin soll für einen Unfall am Dienstagabend verantwortlich sein, bei dem ein Rollerfahrer verletzt wurde. Das berichtet die Polizei.

Die Frau war gegen 18.40 Uhr in der Edelsteinstraße in Richtung Bundesstraße B3 unterwegs. An der Kreuzung zum Dossenheimer Weg habe sie dem Rollerfahrer, der von rechts kam, die Vorfahrt genommen.

Der 57-Jährige verletzte sich am Bein und wurde mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung in eine Klinik gebracht.

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung

Der Goldene Hirsch liefert jetzt - anklicken, bestelle und liefern lassen ...

Der Goldene Hirsch liefert jetzt!

Anklicken, bestellen und liefern lassen ...