22.02.2021

Leon Kunz startet bei Kika-Casting-Show "Dein Song"

Der 17-Jähriger macht auch bei "Dein Song" sein Ding. Dort gibt es nur selbst geschriebene Lieder. In seinem verarbeitet er eine zerbrochene Freundschaft.

Schriesheim. (hö) Der 17-jährige Leon Kunz hat am Montag seinen ersten Auftritt – als Musiker und im Fernsehen. Denn der Schriesheimer gehört zu den 16 Auserwählten – genauer: 14 Kandidaten und zwei Duos im Alter von zehn bis 18 Jahren –, die bei der Show des Kinderkanals (Kika) mitmachen dürfen. Am Montag, 22. Februar, ist er um 19.25 Uhr mit zwei anderen Kandidaten an der Reihe, wenn die neue Staffel – es ist schon die 13. – startet.

Bei "Dein Song" handelt es sich nicht um eine der sonst üblichen Casting-Shows, bei denen die Kandidaten wochenlang sich erbitterte Wettkämpfe um die Gunst des Publikums liefern müssen, sondern um ein recht unaufgeregt-seriöses Format – schließlich ist der Kika öffentlich-rechtlich –, bei dem es vor allem um die selbst geschriebenen Songs der Teilnehmer geht, da werden keine Uralt-Hits nachgespielt. Das war auch für Leon die Motivation, sich hier zu bewerben: "Andere Casting-Shows kommen für mich nicht in Frage. Das ist für mich das beste Format", sagt der 17-Jährige. "Es geht um die ehrliche Meinung der Jury, nicht um eine Person – und um die Entwicklung der Teilnehmer, deren Texte kritisch bewertet werden. Der kommerzielle Erfolg spielt keine Rolle." Oder kurz: "Ich fühlte mich dort gut aufgehoben."

https://www.instagram.com/leon._kunz

Copyright (c) rnz-online

Autor: Rhein-Neckar-Zeitung